PKW überschlagen

Werder (Havel), Neu Plötzin, B1

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
07.07.2020

Ein 83-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem PKW Audi auf der B1 von Derwitz kommend in Richtung Werder (Havel). Aus noch ungeklärter Ursache kam er zwischen den beiden Zufahrten zur Autobahn nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Autobahn-Unterführung. Durch den Aufprall überschlug sich der PKW. Ersthelfer sicherten die Unfallstelle, wählten den Notruf und versorgten den Fahrer. Der 83-Jährige kam verletzt ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Für die Unfallaufnahme und Bergung war die B1 etwa eine Stunde lang voll gesperrt.

Montag, 06.07.2020, 11:25 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren