Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Mit Radfahrer kollidiert

Montag, 13. Januar 2020, 07:55Uhr

Stadt Brandenburg an der Havel, Zanderstraße / Klingenbergstraße

Brandenburg an der Havel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
13.01.2020

Am Montagmorgen kam es zur Berufsverkehrszeit, im Kreuzungsbereich der Zander- und Klingenbergstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mercedes Vito und einem Radfahrer. Der 34-jährige Fahrer des Vito war zuvor auf der Zanderstraße in Richtung Fontanestraße unterwegs, wogegen der Radfahrer aus der Vereinsstraße kommend, die Zanderstraße auf dem Fußgängerweg in Richtung Klingenbergstraße überquerte. Dabei erfasste der Mercedes das Rad fahrende Kind, das in weiterer Folge leicht verletzt über die Motorhaube auf die Straße fiel. Rettungskräfte behandelten das unter Schock stehende Kind und brachten es später in ein umliegendes Krankenhaus. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Mercedes offenbar bei bereits rotem Ampellicht in den Kreuzungsbereich eingefahren war. Der Sachschaden wurde auf zirka 250 Euro geschätzt. Die Unfallstelle konnte um 08:30 Uhr bereits wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen und Ermittlungen zur Ursache eingeleitet.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren