Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Landkreis Potsdam- Mittelmark, Bundesstraße 1, Geltow- Potsdam

PM

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
21.08.2017

Ein Kradfahrer befuhr die B1 aus Richtung Potsdam kommend in Richtung Geltow.  Der 41-Jährige scherte aus und überholte die vor ihm fahrenden PKW. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW Skoda. Der Kradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Auch die 30-jährige Beifahrerin des Skoda und ihr einjähriges Kind wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Zur Unfallermittlung wurde ein Gutachter hinzugezogen. Das Krad wurde sichergestellt. Wegen des Unfalls kam es zeitweise zur Vollsperrung der B1. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.500,- Euro.

Sonntag, 20.08.2017, 16:06 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion West


Das könnte Sie auch interessieren