Kleintransporter durch Feuer beschädigt

Brandenburg an der Havel

Kategorie
Kriminalität
Datum
19.05.2022

Kirchmöser; 19.05.2022, 02:30 Uhr

Durch die Rettungsleitstelle wurde der Polizei der Brand eines Kleintransporters gemeldet. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug. Personen und nebenstehende Fahrzeuge waren durch den Brand nicht betroffen. Es wurde eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. Die genaue Brandursache ist jedoch noch Teil weiterer Ermittlungen. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren