Kette verhakt sich

Hennigsdorf 

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Straßenverkehr
Datum
28.05.2020

Am Mittwoch gegen 13.10 Uhr war ein 20-jähriger Potsdamer in der August-Bebel-Straße mit seinem Fahrrad unterwegs. Bei einem Schaltvorgang verhakte sich die Kette im Zahnrad und der 20-Jährige kam zum Sturz. Er verletzte sich und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren