Geschlagen 

Oranienburg

Oberhavel

Kategorie
Kriminalität
Datum
08.06.2020

In der Eichenallee in Leegebruch gerieten gestern gegen 00.30 Uhr mehrere Personen in Streit. Drei Afghanen und ein Pakistani im Alter von 18 bis 22 Jahren wurden offenbar von mehreren deutschen Männern aus einer größeren Gruppe heraus teilweise geschlagen und getreten. Hinzugerufene Polizeibeamte konnten letztlich vier deutsche Tatverdächtige im Alter von 16 bis 21 Jahren vorläufig festnehmen. Hintergrund der Tat ist offenbar eine persönliche Beziehung zwischen einem der Afghanen und einer Verwandten der deutschen Männer. Nach Abschluss der ersten Ermittlungen wurden sie wieder aus dem Gewahrsam der Polizei entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren