Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Falscher Polizist am Telefon 

Oranienburg

OHV

Kategorie
Kriminalität
Datum
11.01.2019

Eine 70-jährige Frau erhielt gestern gegen 20.30 Uhr einen Anruf von einem Mann, der sich als Berliner Polizist vorstellte. Ein Täter wäre festgenommen worden, der Aufnahmen vom Haus der Frau bei sich gehabt hätte. Die vom Anrufer genannte Adresse stimmte jedoch nicht mit der der 70-Jährigen überein, sodass der Betrugsversuch aufflog. Die Frau beendete das Gespräch und setzte sich mit der Brandenburger Polizei in Verbindung.

Ebenso am Abend meldete sich ein angeblicher Berliner Polizeibeamter bei einem 75-jährigen Oranienburger und erzählte eine ähnliche Geschichte. Der 75-Jährige schlug vor, mit einem Streifenwagen vorbeizukommen, um den Sachverhalt zu klären. Daraufhin beendete der Anrufer das Gespräch und legte auf. Der 75-Jährige erstattete anschließend Strafanzeige.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren