Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Ermittlungen nach Landfriedensbruch

Guben

Spree-Neiße

Kategorie
Kriminalität
Tags
Gewalt,
Straftaten
Datum
18.05.2020

Am späten Samstagabend wurden vier im Gubener Stadtpark sitzende Bewohner des Asylbewerberheimes von etwa 15 bis 20 weiblichen und männlichen Jugendlichen, die teilweise vermummt waren, umkreist und verbal attackiert. Zwei Asylbewerber konnten flüchten, die zwei anderen wurden aus der Personengruppe heraus geschlagen, getreten und fremdenfeindlich beschimpft. Ein 16-jähriger Jugendlicher aus Guinea und ein 19-jähriger Marokkaner wurden verletzt und mussten ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Weitere Ermittlungen zu diesem Landfriedensbruch übernahm der kriminalpolizeiliche Staatsschutz.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren