Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Ca. 5 Hektar Wald und Grünfläche abgebrannt

Landkreis Teltow-Fläming, Nuthe-Urstromtal, Liebätz, Horstweg, Grünland zwischen Liebätz und Bahntrasse

TF

Kategorie
Brände
Datum
21.09.2018

Polizisten der Inspektion Teltow-Fläming wurden gestern nach Liebätz gerufen, dort soll es zu einem Brandausbruch auf einem Feld gekommen sein. Das Feuer, welches anfangs auf einer Fläche von ca. 100 x 100 Metern entflammt war, konnte sich schnell in Richtung eines angrenzenden Waldgebietes und einer Bahntrasse ausbreiten. Die ortsansässigen Feuerwehren konnten das Feuer nach einigen Stunden unter Kontrolle bringen, bevor es sich weiter ausbreiten konnte. Ein Polizeihubschrauber kam ebenfalls zum Einsatz, um aus der Luft den Einsatzkräften am Boden einen besseren Überblick über die Ausmaße des Feuers verschaffen zu können. Die Kollegen nahmen eine Strafanzeige wegen des Verdachtes der Brandstiftung auf. Die Kriminalpolizei ermittelt zu den Umständen des Brandes.

Donnerstag, 20.09.2018, 13:00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren