Brand in Wohnung

Brandenburger Vorstadt, Lennestraße

Potsdam

Kategorie
Brände
Datum
14.10.2021

Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist die Polizei am Mittwochnachmittag hinzugerufen worden. Ein Zeuge bemerkte den ausgelösten Rauchmelder und verständigte die Rettungsleitstelle. Da niemand die Wohnungstür öffnete, musste die Tür durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aufgebrochen werden. Wie sich herausstellte, befanden sich keine Personen in der Wohnung.

Die Feuerwehr konnte ein in Brand geratenes Holzbrett auf einem Herd feststellen und löschen. Die Schadenshöhe liegt im dreistelligen Bereich. Da nicht auszuschließen ist, dass der Brand fahrlässig verursacht wurde, hat die Polizei eine entsprechende Anzeige aufgenommen. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Mittwoch, 13.10.2021, 13:00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren