Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Aufgefahren

Glienicke/Nordbahn

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
19.06.2019

Im Kreuzungsbereich Oranienburger Chaussee Ecke Schönfließer Straße konnten gestern gegen 10.00 Uhr die Fahrzeuge trotz grüner Ampel nicht weiterfahren, weil sich der Verkehr bereits gestaut hatte. Zwei Pkw-Fahrerinnen warteten daher noch vor der Lichtzeichenanlage. Ein nachfolgender 33-jähriger Berliner bemerkte das offenbar nicht, beschleunigte seinen Pkw Ford und fuhr auf die Pkw der Frauen auf. Die 47-jährige Oberhavelerin wurde dabei leicht verletzt und wollte einen Arzt aufsuchen. Der 33-Jährige gab an, am Abend zuvor Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis und Amphetamine. Eine Blutprobe wurde veranlasst und durchgeführt. Alle Fahrzeuge blieben fahrbereit, Schaden ca. 5.000 Euro.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren