Auffahrunfall

BAB 10 zwischen AS Rangsdorf und AS Genshagen in Richtung Magdeburg

Teltow-Fläming

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
23.07.2021

Freitag, 23.07.2021, 11:44 Uhr

Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitagmittag auf der BAB 10 ereignet. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein 58-jähriger Autofahrer auf dem linken Fahrstreifen unterwegs und musste verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender 62-jähriger Autofahrer offenbar zu spät und es kam zum Auffahrunfall.

Der 58-jährige Autofahrer sowie sein 39-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 22.000,- Euro. Zur Unfallaufnahme wurde die linke Fahrspur vorübergehend gesperrt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren