Zeugen gesucht

Groß Beuchow

Oberspreewald-Lausitz

Kategorie
Zeugen gesucht
Tags
Straftaten
Straßenverkehr
Datum
16.02.2021

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich bereits am 02.10.2020 gegen 22:20 Uhr auf dem Parkplatz von McDonalds ereignete. Dabei war ein dunkler PKW MERCEDES gegen einen VW gestoßen. Das Verursacherfahrzeug entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Eine unbekannte Zeugin oder ein unbekannter Zeuge hatten ihre Unfallbeobachtungen handschriftlich auf einem Klebezettel eines Taxiunternehmens aus Finsterwalde mitgeteilt und diesen an der Windschutzscheibe zurückgelassen.

Zur Aufklärung dieser Verkehrsstraftat bittet die Polizei aufmerksame Verkehrsteilnehmer, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und zu dem anderen Fahrzeug geben können, sich telefonisch unter 03541 860 im Polizeirevier Calau zu melden. Nutzen Sie auch das Internet unter

www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren