Zeugen gesucht

Spremberg

Spree-Neiße

Kategorie
Zeugen gesucht
Tags
Diebstahl
Straftaten
Datum
08.10.2020

Bereits am Freitagnachmittag des 19.09.2020 drang ein bisher unbekannter Einbrecher gegen 14:30 Uhr in die Räume eines ambulanten Pflegedienstes in der Friedrichstraße 31-32 ein. Der zirka 35 Jahre alte Mann öffnete gewaltsam mehrere Büros und hatte es auf Bargeld abgesehen, das er aus einer Kasse entwendete. Er flüchtete unerkannt.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Sachverhalt und zu der handelnden Person geben können. Wenden Sie sich bitte telefonisch unter 03563 560 an das Polizeirevier Spremberg oder nutzen Sie unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-gebendas Internet.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren