Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Zeugen gesucht

Königs Wusterhausen

Dahme-Spreewald

Kategorie
Gesuchte Straftäter
Datum
18.11.2019

Am Dienstag, den 30.07.2019, wurde in der Sparkassenfiliale an der Bahnhofstraße von einem Unbekannten Bargeld unterschlagen. Ein Kunde hatte zuvor an einem Geldautomaten Bargeld von seinem Konto angehoben.

Da der Automat jedoch für die Ausgabe des Bargeldes ungewöhnlich lange benötigte, kontaktierte der Geschädigte einen Mitarbeiter der Sparkasse und verließ dazu den Bereich des Geldautomaten. In der Zwischenzeit trat der nächste Kunde an den Automaten, aus welchem in der Zwischenzeit das Geld aus dem Ausgabefach ragte. Dieser bisher unbekannte Mann entnahm das Bargeld und verließ die Filiale. Das Geschehen wurde durch die Videoüberwachungsanlage (Bilder in der Anlage) aufgezeichnet.

Da die bisher geführten Ermittlungen nicht zur Identifizierung des Mannes führten, wendet sich die Kriminalpolizei nun auf Beschluss des Amtsgerichts an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kennt den Mann auf den Bildern? Wer kann Hinweise zur Identität des Mannes geben? Mit Ihren sachdienlichen Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Dahme-Spreewald in Königs Wusterhausen unter der Telefonnummer 03375 270-0.

Hinweise nimmt die Polizei des Landes Brandenburg auch im Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben entgegen.

  • Tatverdächtiger

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren