Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Zeugen gesucht

BAB10/Oberkrämer

OHV

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
12.06.2019

Ein 27-jähriger Serbe befuhr gestern Abend gegen 17.50 Uhr mit einem Renault Transporter die Bundesautobahn 10 zwischen dem Autobahnkreuz Oranienburg und der Anschlussstelle Oberkrämer auf dem rechten Fahrstreifen. Plötzlich stellte er sein Fahrzeug halb auf dem rechten Fahrstreifen verschlossen ab und lief davon. Er konnte zwar nicht mehr angetroffen, aber ermittelt werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. In der Folge kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen mit Gefährdung noch unbekannter Verkehrsteilnehmer, die sogar eine Vollbremsung durchführen mussten, um nicht mit dem Wagen zu kollidieren. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt angeben können, aber auch jene, die durch das Fahrzeug behindert wurden beispielsweise abbremsen mussten und bittet diese, sich unter der 03391 – 3540 zu melden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren