Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Vermisste Jugendliche in Finsterwalde aufgegriffen

Cottbus

Cottbus

Kategorie
Vermisste Personen
Datum
16.12.2019

Die seit dem 30.11.2019 vermisste Jugendliche Katrin R. ist wieder da. Sie wurde wohlbehalten am Freitag in Finsterwalde aufgegriffen. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung der Medien sowie der Bevölkerung und bittet darum, das Lichtbild des Mädchens sowie ihren Namen nicht weiter für die Berichterstattung zu verwenden. Ebenso wird darum gebeten, das Lichtbild und den Namen des Mädchens aus der bisherigen Berichterstattung im Internet sowie in sozialen Netzwerken zu entfernen.

Ausgangsmeldung vom 10.12.2019  Vermisste Jugendliche, Cottbus

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Jugendlichen. Die 16-jährige Katrin R. aus Cottbus wird seit dem 30.11.2019 vermisst und verließ an diesem Tag die elterliche Wohnung. Derzeit gibt es keine Hinweise zu ihrem Aufenthalt. Es ist möglich, dass die Jugendliche an dem Samstag mit dem Zug nach Finsterwalde fuhr. Bisherige Ermittlungen führten nicht zum Auffinden der Vermissten. Katrin ist schlank, etwa 166 Zentimeter groß und trägt langes schwarzes Haar. Bekleidet ist sie vermutlich mit einer dunkelgrünen Jacke, einem rosafarbenen Schal und türkisfarbenen Sportschuhen. (Foto im Anhang)

In diesem Zusammenhang fragt die Polizei – wer hat die Jugendliche in den letzten Tagen gesehen und kann sachdienliche Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort geben? Wenden Sie sich bitte telefonisch unter 0355 4937 1227 an die Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße oder nutzen Sie unter   www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben das Internet.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren