Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Verdacht der versuchten sexuellen Nötigung

Zeugen gesucht

Cottbus

Cottbus

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
05.11.2019

Wer kennt diesen Mann?Wer kennt diesen Mann? Bereits am 01.07.2019 versuchte ein Unbekannter gegen 14:40 Uhr in Sandow, eine junge Frau gegen ihren erkennbaren Willen sexuell zu nötigen. Als sie mit dem Rad nach Hause kam, passte der Mann sie vor dem Eingang des Mehrfamilienhauses ab, sprach sie sexuell an, bedrängte sie und ergriff ihren Oberarm, bis es ihr gelang, ihn abzuschütteln und aus dem Hauseingang zu schieben. Der Mann ist etwa 30 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß, von normaler Statur, trägt braunes Haar und sprach akzentfrei Deutsch. Im Gesicht zeichnet ihn ein zirka drei Zentimeter großer Leberfleck.

Im Zusammenhang mit der Aufklärung dieser Straftat veröffentlicht die Kriminalpolizei auf richterlichen Beschluss ein Bild des Verdächtigen und fragt – Wer kennt die auf dem Foto abgebildete Person (siehe Anhang) und kann sachdienliche Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthalt geben? Kontaktieren Sie telefonisch unter 0355 4937 1227 die Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße oder nutzen Sie das Hinweisportal.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren