Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Unfallflucht

Neuruppin

OPR

Kategorie
Zeugen gesucht
Tags
Straßenverkehr
Datum
03.11.2017

Heute Morgen um 06.00 Uhr befuhr ein 50-jähriger Radfahrer mit eingeschalteter Beleuchtung die Heinrich-Rau-Straße aus Richtung Aldi in Richtung Shell-Tankstelle. Unmittelbar vor dem Union-Kino nahm ihm der Fahrzeugführer eines Pkw VW Polo aus dem Landkreis OHV, welcher vom Parkplatz rechts kam, die Vorfahrt. Es kam zur Kollision beider Verkehrsteilnehmer. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich hierbei leicht an der Hand. Der Polo-Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Dabergotz fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen; Schaden am Rad ca. 30 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der 03391 – 3540 bei der hiesigen Polizeiinspektion Neuruppin zu melden. 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren