Unfallflucht

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Landesstraße 40, AS Potsdam-Babelsberg

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
30.08.2019

Am Donnerstagabend befuhr ein PKW Seat die L40 in Richtung Potsdam auf der linken Fahrspur. Als plötzlich ein weißer Transporter ebenfalls auf die linke Fahrspur wechseln wollte, musste der PKW ausweichen um eine Kollision zu verhindern. Hierbei jedoch fuhr der PKW in die Leitplanke. Der Transporter, der weiß war, entfernte sich indes unerkannt. Der  32-jährige Fahrer des Seat verletzte sich leicht, wollte jedoch selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000,-Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Inspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Donnerstag, 29.08.2019, 18:55 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren