Täter gesehen?

Wittstock (Dosse)

Ostprignitz-Ruppin


Als ein Wittstocker gestern gegen 16.30 Uhr von seiner Arbeit zu seinem Haus in den Liebenthaler Weg zurückkehrte, bemerkte er eine fremde Person auf seinem Grundstück. Weiterhin stellte er fest, dass das Innere des Hauses durchsucht worden war. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt. Kriminaltechniker untersuchten den Tatort nach Spuren. Der Täter soll schulterlange Haare gehabt haben und mit einem Damenrad unterwegs gewesen sein. Das Fahrrad hatte vorne sowie im hinteren Bereich Körbe angebracht. In diesen befanden sich offenbar verschiedene Gegenstände.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Täter in der Nähe des Liebenthaler Weg in der Zeit 06.00 Uhr bis 16.30 Uhr gesehen haben, sich bei der Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin unter der Telefonnummer 03391/3540 zu melden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren