Polizei sucht nach vermisster Ute L.

Werder (Havel)

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Vermisste Personen
Datum
09.07.2020

Vermisste Ute L.Vermisste Ute L. Die Polizei sucht nach der vermissten 55-jährigen Ute L. aus Werder (Havel). Sie hatte am Dienstagvormittag, dem 07.07.2020, das Haus verlassen und war nicht mehr zurückgekehrt. Ein Angehöriger meldete sie schließlich als vermisst. Die umgehend eingeleiteten, umfangreichen Suchmaßnahmen der Polizei, u.a. unter Einsatz eines Polizeihubschraubers und eines Fährtenhundes, führten nicht zum Auffinden der Frau.

Da Ute L. an einer Erkrankung leidet, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet oder selbstgefährdet ist.

Daher bittet die Polizei nun um Mithilfe der Bevölkerung und fragt:

Wer hat Ute L. seit Dienstagvormittag, 07.07.2020, im Bereich der Stadt Werder (Havel) gesehen? Wer kann sonst Hinweise zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort geben?

Die Vermisste ist ca. 166 cm groß und hat kurze, braune Haare. Sie trägt ein rot-weiß-gestreiftes T-Shirt und hat einen Stoffrucksack bei sich.

Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter der Rufnummer 0331 / 5508-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Alternativ können Sie auch das Hinweisformular unter "Links zum Thema" nutzen.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren