Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten Mädchen

Senftenberg

Überregional

Kategorie
Vermisste Personen
Tags
Jugend
Datum
09.02.2018

Die Polizei in Senftenberg bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten Mädchen. Die 16-jährige Hanna Kilian aus Ortrand (OSL) ist seit dem 27.12.2017 zum wiederholten Mal aus der Landesklinik Lübben (DS) abgängig. Die Vermisste ist zirka 165 Zentimeter groß, hat eine schlanke Figur und derzeit dunkelbraune kurze Haare. Bekleidet war sie mit einer hellen Jeanshose, schwarzen Turnschuhen, einer dunklen Jacke sowie einer schwarzen Mütze. Trotz umfangreicher Ermittlungen ist der Aufenthaltsort der Vermissten bisher unbekannt. Das Mädchen könnte auch Kontakte nach Sachsen, Raum Dresden/Pirna, oder nach Nordrhein-Westfalen haben.

Daher fragt die Polizei: Wer hat Hanna Kilian seit dem 27.12.2017 gesehen? Wer kann Hinweise zu ihrem gegenwärtigen Aufenthaltsort geben? Mit Ihren Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei in Senftenberg unter der Telefonnummer 03573-880 oder jede andere Polizeidienststelle.

  • Hanna Kilian

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon der Vermittlung:
0355 7890
Zur Polizeidirektion Süd


Das könnte Sie auch interessieren