Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Kiefer gefällt 

Blüthen

PR

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
09.02.2018

Ein 40-Jähriger zeigte am 09.02. an, dass ein Unbekannter im Zeitraum vom 08.01.-08.02. eine Kiefer im Wald des Geschädigten zwischen Blüthen und Reetz gefällt hat und diese dann vor Ort liegen ließ; Schaden ca. 100 Euro. Die Kiefer stürzte auf ein angrenzendes Feld. Sie war ca. 70 Jahre alt, hatte einen Durchmesser von 70cm und eine Höhe von ca. 30 m. Anhand des Baumes und der Art des Fällens geht der Geschädigte davon aus, dass der Baum durch einen Leihen gefällt wurde. Da die Nadeln noch nicht vertrocknet sind, liegt der Zeitpunkt der Tat noch nicht allzu lange zurück. Hinweise zum Kiefernfäller bitte an die Polizei in der Prignitz unter Tel. 03876-7150 oder den zuständigen Revierpolizisten.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion Nord


Das könnte Sie auch interessieren