Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Fahrradbesitzerin gesucht

Wittstock

OPR

Kategorie
Gestohlene Sachen
Datum
26.01.2018

Eine Streifenwagenbesatzung befuhr am 25.01. nachmittags den Waldring. Die Beamten beabsichtigten, zwei bereits Polizei bekannte 15 und 19 Jahre alte Fahrradfahrer zu kontrollieren. Beide versuchten zunächst zu flüchten und fuhren in unterschiedliche Richtungen davon.

Gefundenes FahrradFahrrad Die Beamten entschlossen sich, dem 19-Jährigen hinterherzufahren und forderten diesen auf anzuhalten. Hieraufhin sprang dieser vom Fahrrad und rannte zunächst weg.

Kurze Zeit später trafen die Beamten in der Straße An der Rackstädt abermals auf die Beiden, welche jetzt zu Fuß unterwegs waren. Auf Befragung nach dem Fahrrad gab der 19-Jährige zunächst an, es gestohlen zu haben, korrigierte dies aber später auf „in der Schützenstraße in einem Graben gefunden“.

Die Beamten durchsuchten daraufhin den jungen Mann und fanden bei ihm noch ein Küchenmesser mit 12 cm Klingenlänge und ein Holzbrett, beide mit Cannabisanhaftungen. Sowohl das Fahrrad als auch das Küchenmesser und das Holzbrett wurden sichergestellt.

Jetzt bittet die Kripo, dass sich die rechtmäßige Eigentümerin des Fahrrades meldet; Tel. 03391-3540.

Einzelheiten zum Fahrrad:

-                       26er Damenrad

-                       Germantic GT 3.0

-                       Farbe grau / orange

-                       Nabenschaltung

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion Nord


Das könnte Sie auch interessieren