Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Fahrradbesitzer und Dieb gesucht

Hohen Neuendorf

OHV

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
29.12.2017

Am 18.12.17 kam es gegen 19.10 Uhr in Borgsdorf in der Margeritenstraße zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch. Der Täter wurde durch den Geschädigten bei seiner Heimkehr im Haus angetroffen, als dieser gerade durch ein aufgehebeltes Fenster eingestiegen war. Die ca. 1,65 m bis 1,70 m große Person, dunkel gekleidet mit dunkler Wollmütze, flüchtete umgehend wieder aus dem gleichen Fenster nach draußen, woraufhin der Geschädigte ebenfalls das Haus verließ, um dem Täter den Weg abzuschneiden. An der Hausecke trafen beide aufeinander und der Geschädigte konnte den Täter kurze Zeit festhalten, stolperte dann aber über ein am Boden liegendes Fahrrad, so dass der Täter sich befreite und den Tatort zu Fuß über den Krokusweg in dann unbekannte Richtung verließ. Kurz vor der Tat zwischen 17.45 Uhr und 19.00 Uhr kam es in der Straße Unter den Birken ebenfalls zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl. Ein Zusammenhang wird hier angenommen.

Das Fahrrad, welches auf dem beigefügten Bild erkennbar ist, ließ der Täter am Tatort Margeritenstraße  zurück.

Fahrrad des Täters29.12.2017 Fahrrad des Einbrechers.jpg 29.12.2017 Fahrrad des EinbrechersBeschreibung des Fahrrades:
-26er Mountainbike
- blauer Rahmen mit silberfarbener hinteren Gabel
- vollgefedert
- am Lenker im 90 Gradwinkel angebrachte Griffstücke
- Kettenschaltung
- schwarzen Seitenständer
- Steckschutzblech aus Plastik
- Gepäckträger an Sattelstange befestigt
1. Wer kann Angaben zu dem Fahrrad machen?
2. Ist jemandem dieses Fahrrad entwendet worden und eine Anzeige wurde noch nicht erstattet?
3. Wer kann Angaben zu dem Besitzer / Nutzer dieses Fahrrades machen?

Hinweise bitte unter Tel. 03301-8510.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren