Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Fahrkartenautomaten gesprengt

Glöwen

PR

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
07.03.2018

Mehrere Zeugen meldeten heute Morgen gegen 04.00 Uhr der Polizei, dass der am Bahnhof Glöwen aufgestellte Fahrkartenautomat gesprengt worden ist. Zeugen beobachteten mindestens zwei Personen, die nach der Sprengung mit einem Gegenstand in einen vermutlich dunklen Pkw VW stiegen. Es wurde sofort die Fahndung nach dem Wagen eingeleitet. Es wird vermutet, dass sich der Wagen über die Bundesstraße 107 in Richtung Pritzwalk entfernte. Eine kriminaltechnische Untersuchung am heutigen Tage ergab, dass der Automat mit einem bisher unbekannten Sprengmittel gesprengt wurde. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bisher keine Angaben vor, die Geldkassetten wurden jedoch nicht entwendet. Weitere Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder dem Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich in der Polizeiinspektion Prignitz unter der Telefonnummer 03876/7150 zu melden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion Nord


Das könnte Sie auch interessieren