Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Denkmal gestohlen

Peitz

Spree-Neiße

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
03.02.2020

Am Bahnhof entwendeten Unbekannte ein Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges. Die bronzene Statue wiegt etwa zwei Tonnen und ist zirka 3,50 Meter breit und 3,20 Meter hoch. Am Samstag gegen 08:45 Uhr wurde die Polizei über diesen dreisten Diebstahl informiert. Die Spurensuche durch Kriminaltechniker und erste Befragungen im Umfeld ergaben keine weiteren Erkenntnisse.

Deshalb bitte die Polizei Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Sachverhalt geben können, sich telefonisch unter 0355 4937 1227 in der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße zu melden. Nutzen Sie auch das Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren