Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Betrügerisch Geld abgehoben

Hennigsdorf

OHV

Kategorie
Gesuchte Straftäter
Datum
26.01.2018

Einem 73-Jährigen wurde am 24.03.17 gegen 10.00 Uhr während seines Einkaufs bei einem Discounter das Portemonnaie entwendet.

Gesuchter BetrügerGesuchter Betrüger Darin befand sich unter anderem seine EC-Karte, mit der noch am gleichen Tage nach dem Diebstahl in der Filiale der Berliner Volksbank in Hennigsdorf, Havelpassage, 2.000 Euro abgehoben wurden.

Die Auswertung der Überwachung zeigt einen Mann mit Schiebermütze und markanter Brille. Er hat ein gepflegtes Erscheinungsbild, Bauchansatz und ist augenscheinlich Mitte/Ende 50. Hinweise zum Tatverdächtigen bitte an die Kripo Oberhavel unter Tel. 03301-8510.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion Nord


Das könnte Sie auch interessieren