Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Beraubt

Neuruppin

Ostprignitz-Ruppin

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
06.01.2020

An der Klosterkirche wurde gestern gegen 19.30 Uhr ein 20-jähriger Neuruppiner von einem unbekannten Mann vom Fahrrad geholt. Dann soll er von mehreren jungen Männern geschlagen und getreten worden sein. Dem 20-Jährigen wurden Bargeld und Mobiltelefon abgenommen. Anschließend flüchtete die Gruppe in Richtung Regattastraße. Der verletzte junge Mann meldete sich bei einem Anwohner, der dann die Polizei informierte. Seine Verletzungen mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Mehrere Streifenwagen suchten die nähere Umgebung nach den Tätern ab, konnten sie jedoch nicht mehr feststellen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Tatverdächtigen sollen zwischen 16 und 25 Jahre alt sein. Der 20-Jährige gab an, dass sie südländisch aussahen und mit dunklen Kapuzenpullovern bekleidet waren. Einer der Männer trug Jeans und weiße Turnschuhe. Wer hat die Tat beobachtet oder die Täter gesehen? Wer kann Angaben zu deren Identität machen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion OPR (Tel. 03391-3540).

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren