Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Automat gesprengt

Schildow

OHV

Kategorie
Gesuchte Straftäter
Datum
19.12.2017

Gegen 04.00 Uhr heute Morgen brachten bisher unbekannte Täter in der Bahnhofstraße einen Geldausgabeautomaten im Gebäude eines Discounters zur Explosion. Der Automat brannte durch die Explosion aus. Der Sachschaden auch am betroffenen Gebäude wird mit mehreren Zehntausend Euro beziffert.

Erstmitteilerin war eine Mitarbeiterin des Marktes, die den Knall hörte und daraufhin die Polizei alarmierte. Trotzdem konnten die unverzüglich zum Tatort geeilten Funkwagen die Täter nicht mehr vor Ort stellen. Zur kriminaltechnischen Spurensuche und –sicherung musste die Bahnhofstraße für ca. fünf Stunden gesperrt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Besonders schweren Diebstahles aufgenommen und bittet insbesondere um Hinweise auf verdächtige Personen- und/oder Fahrzeugbewegungen auch an den Vortagen; Tel. 03301-8510.

  • Gesprengter Geldautomat
  • Beschädigungen im Eingangsbereich

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren